Bisherige Symposien

Symposien der WSMP

7/8. Dezember 1984, Universität Bielefeld
Historische Ursprünge der These vom erzieherischen Auftrag des Musikunterrichts.

21./22. Juni 1985
Jugendbewegungen und Musikpädagogik.

20./21. November 1986, Universität Münster
Musikpädagogik. Institutionelle Aspekte einer wissenschaftlichen Disziplin.

16.-18. September 1987, Universität München
Zur Terminologie in der Musikpädagogik.

30. November-2. Dezember 1989, Universität Hamburg
Sozialgeschichtliche Aspekte einer wissenschaftlichen Disziplin.

4.- 6. Dezember 1992, Universität München
Musikpädagogik und Musikleben.

1993
Musik-Lernen. Theorie und Praxis

1994,Folkwang-Hochschule Essen
Ästhetische Theorie und musikpädagogische Theoriebildung

13. Juni 1998, Folkwang-Hochschule Essen
Musikalisches Lernen außerhalb von Schule.

24./25. Mai 2002, Universität Münster
Lernen und Lehren als Themen der Musikpädagogik.

4./5. Mai 2007, Folkwang-Hochschule Essen
Musikpädagogik auf dem Wege zur Vermittlungswissenschaft?

7. Oktober 2007, Universität zu Köln
Symposium zum 90. Geburtstag von Prof. Dr. Heinz Antholz
Unterricht in Musik – Rückblick und aktuelle Aspekte.

1./2. Mai 2009 an der Universität Hamburg
Inhalte des Musikunterrichts

6./7. Mai 2011 an der Universität Kassel
Musikpädagogik und Heterogenität

3./4. Mai 2013 an der Musikhochschule Köln
(Grund-)Begriffe musikpädagogischen Nachdenkens. Entstehung, Bedeutung, Gebrauch.

8./9. Mai 2015, Universität Bremen
Bedingungen, Funktionen und Verwendungen musikpädagogischer Forschung

Wissenschaftliche Sozietät Musikpädagogik e.V.